WaldorfSV13.09.2020

Treffen in Essern

Liebe LeserInnen!

Es ist wieder Zeit für einen Blog der WaldorfSV. Unser vorheriges Treffen in Stuttgart hatte schon einen langen Arbeitsplan, unser letztes in Minden nach einer kleinen Sommer-und Coronapause einen noch längeren.

Ein großes Thema, wie zu erwarten, die BST.

Leider gehört zu der Planung der 30. BST jetzt auch das Einhalten der Corona-Richtlinien, was in manchen Bereichen sehr einschränkend ist. Jedoch freuen wir uns auf die Tagung mit Euch! 

Neben der Freude am Arbeiten war es auch sehr schön, sich nach den letzten häufigen Telefonkonferenzen wiederzusehen und Dinge persönlich besprechen zu können.

Diese Chance haben wir genutzt und haben, auf beidseitiges Interesse hin, mit dem Bundesschülervorstand der staatlichen Schulen Gespräche geführt und über gemeinsame Projekte in der Zukunft nachgedacht, um einen gegenseitigen Austausch zu ermöglichen und zu verstärken.

Drei produktive Arbeitstage im schönen Minden.

Bleibt gesund und lieben Gruß

Euer Vorstand der WaldorfSV.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.