WaldorfSV 20.03.2021

Wahl

Liebe Schülerinnen und Schüler,

es ist lange her, dass wir uns auf einer BST getroffen haben, ob und wann das wieder möglich sein wird können wir zur Zeit nicht sagen.

Was uns zur Zeit aber trotzdem beschäftigt, sind die Neuwahlen. Die standardmäßige Amtszeit im Vorstand beträgt zwei Jahre, und durch das Aussetzen der letzten Tagung fand bisher noch keine Neuwahl statt, weswegen einige Mitglieder des aktuellen Vorstands, auch wegen ihrer schulabschlussmäßigen Situation, NachfolgerInnen brauchen.

Falls du interessiert bist, oder dich einfach nochmal informieren willst melde dich bitte bei uns bis zum 11. April! Das kannst du per Mail tun, über Instagram, oder über Telegram und WhatsApp (Über die bestehenden BST- Gruppen).

Wie wird die Neuwahl ablaufen?

Für die InteressentInnen wird am 11. April ein ,,KandidatInnen- frühstück” über Zoom stattfinden, bei dem wir offene Fragen klären und ,,zusammensitzen”, außerdem werden wir Einzelgespräche mit euch organisieren um euch so gut wie möglich kennenzulernen. 
Das wird alles unverbindlich sein, du kannst jederzeit abspringen.

Wir, die jetzige WaldorfSV wird dann eine erste Wahl treffen, wer gut zu unserer Arbeit und dem Vorstand passt und in der nächsten Zeit werden die neuen Mitglieder, wenn möglich auch präsent, in unsere Strukturen und Themen eingearbeitet.

Es ist keine offizielle Wahl, wie wir es von unseren Bundesschülertagungen kennen, da wir uns in der aktuellen für eine Wahl entschlossen haben, bei der nur wir als Vorstand wählen.

Da wir aber Wert auf Gemeinsamkeit legen, wird unsere Wahl bei der nächsten großen Veranstaltung von den TeilnehmerInnen bestätigt werden.

Meldet euch bei Interesse so früh wie möglich bei uns.

Wir freuen uns auf euch, bis bald!
Eure  WaldorfSV.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.