Vorstand

  • Jakob Zimmer

bildschirmfoto-2016-10-06-um-18-56-59-min

 

Zurzeit besuche ich die zwölfte Klasse der Freien Waldorfschule Mülheim a.d. Ruhr. Ich wurde dort 2013 in die Schülervertretung gewählt und im September 2015 in den Bundesvorstand der Waldorf SV. Ich beschäftige mich mit den Fragen des Internets: Was bringt es uns für Risiken und Chancen? Kurz gesagt, wie kann unsere Generation hier den richtigen Weg finden. Als Teil des Vorstandes möchte ich mich besonders für absolute Toleranz gegenüber allen Menschen einsetzen!

Kontakt: jakob@waldorfsv.de

 

 

Lucas Bauer

bildschirmfoto-2016-10-06-um-18-56-39-min

 

Ich besuche zur Zeit die zwölfte Klasse der Freien Waldorfschule Wendelstein. 2014 wurde ich in die Schülervertretung unserer Schule und 2015 dann zum Schülersprecher gewählt. Seit April 2016 bin ich Mitglied im Vorstand der Waldorf SV.
Ich möchte in meiner Zeit als Teil des Vorstandes in allen Bundesländern Waldorflandesschülerräte gründen. Dadurch könnten wir SchülerInnen uns mehr in die Schulpolitik einmischen und unser Mitspracherecht nutzen.
Kontaktlucas@waldorfsv.de

 

 

Lion Talir

bildschirmfoto-2016-10-06-um-18-56-21-min

 

Ich wurde in der 7.Klasse als Klassensprecher in der Waldorfschule Berlin Märkisches Viertel gewählt um mich für die Interessen der Schülerinnen und Schüler aus meiner Klasse einzusetzen. Dieses Amt führte ich 3 Jahre aus, bis ich mich der Schülervertretung zuwandte.
Nun wurde ich am 27.09.2015 in Hamburg in die Waldorf-Schülervertretung gewählt.
Mein Ziel ist es, den Schülern schulübergreifend eine Möglichkeit zur Zusammenkunft und des gemeinsamen Austausches zu bieten. Ich halte dies für wichtig, damit neue Ideen, Kreativität und Veränderungen entstehen können.

Kontakt: lion@waldorfsv.de

 

 

Antonia Taraba

bildschirmfoto-2016-10-06-um-18-54-43-min

 

Ich gehe in die 11. Klasse der Freien Waldorfschule in Leipzig. Im Oktober 2016 wurde ich in Berlin in die WaldorfSV gewählt. Mir macht es sehr viel Spaß, mit andere Menschen zusammenzuarbeiten und mich mit ihnen kritisch über interessante Themen auseinanderzusetzen. Besonders interessiert mich, wie Kinder lernen sollten und inwieweit wir unser Schulsystem verbessern müssen. Der Austausch der Schüler verschiedener Waldorfschulen liegt mir sehr am Herzen, da ich denke, dass gerade wir Schüler gemeinsam sehr viel verändern können. Da die Tagungen mich immer mit einer unglaublichen Fülle an Erfahrungen und Denkanstößen bereichern, möchte ich nun vor allem dabei helfen, dies so vielen Schülern wie möglich nahezubringen.

Kontakt: antonia@waldorfsv.de

 

 

Salomó Stainbank

 

Ich bin Schüler der Freien Waldorfschule Kaltenkirchen (Schleswig-Holstein) und bin derzeit in der 11. Klasse. Seit Anfang 2016 engagiere ich mich an meiner Schule und bin Mitbegründer der Schülervertretung und habe diese in den folge Monaten mit aufgebaut. Nach meiner Wahl zu Schülersprecher gründete ich zusammen mit anderen Schülervertretern den Stadtschülerrat und darauffolgend auch den Landesschülerrat SH.
Als Vorstandsmitglied wende ich mich der Frage zu, was sich seit der mittlerweile fast 100 Jahre zurückliegenden Gründung der Waldorfpädagogik im Laufe der Jahrzehnte verändert hat aber was auch in der Zeit stecken geblieben ist. Gemeinsam können wir nach Lösungen schauen, die allgemeine Aspekte an vielen Waldorfschulen betreffen. Ebenso unterstütze ich die Zusammenkunft von staatlichen Schülern und von Waldorfschülern. Sei es in Stadtschülerräten oder auf besonderen Tagungen- aber eine Zusammenkunft wäre für beide Parteien ein Vorteil: wir können wohl noch viel voneinander lernen.

Kontakt: salomo@waldorfsv.de

 

 

Justus Gilsbach

bildschirmfoto-2016-10-06-um-18-55-35-min

 

Mein Name ist Justus Gilsbach und ich besuche seit dem Schuljahr 16/17 die Rudolf Steiner Schule Wuppertal.

Von der ersten Klasse an besuchte ich bereits eine Waldorfschule und wurde durch diese auch auf die Landesschülervertretung der Waldorfschüler in NRW aufmerksam. Hier wurde ich dann mit den Aufgaben einer Schülervertretung bekannt und konnte meine Erfahrungen durch eine Amtszeit als Vorstandsmitglied bereichern.

Von meiner ersten Tagung an bin ich von der WaldorfSV und deren Tagungen beeindruckt gewesen und wurde dann schließlich im Oktober auf der 25. Bundesschülerratstagung auch in Berlin in den Vorstand gewählt.

Mein Augenmerk bei unserer Tagung liegt vor allem auf einer besseren Vernetzung der Waldorfschüler untereinander, aber auch auf einer höheren Akzeptanz außerhalb dieser Kreise.

Kontakt: justus@waldorfsv.de

 

 

Ehemalige Vorstandsmitglieder:

Maimouna Hövelmann, FWS Berlin Maärkisches-Viertel, Vorstandsmitglied von Oktober 2016 bis Juni 2017

Isabel Antrobus-Thorweihe, FWS Heidelberg, Vorstandsmitglied von September 2015 bis Oktober 2016

Anna Ristow, RSS Hamburg-Wandsbek, Vorstandsmitglied von September 2015 bis Oktober 2016

Erik Milas, FWS Lippe-Detmold, Vorstandsmitglied von September 2015 bis Oktober 2016

Till Höffner, FWS Dinslaken, Vorstandsmitglied von Oktober 2014 bis Oktober 2016

Ronja Eis, FWS Dinslaken, Vorstandsmitglied von Mai 2014 bis April 2016

Paul Otto, FWS Freiburg-Wiehre, Vorstandsmitglied von November 2013 bis September 2015

Sophie Teske, FWS Mülheim a. d. Ruhr, Vorstandsmitglied von November 2013 bis September 2015

Maxine Fowé, RSS Hamburg-Wandsbek, Vorstandsmitglied von November 2013 bis September 2015

Lukas Eis, FWS Dinslaken, Vorstandsmitglied von November 2013 bis September 2015

Raphael Werner, FWS Märkisches-Viertel Berlin, Vorstandsmitglied von Mai 2014 bis September 2015