26. Bundesschülerratstagung

Visionär Deiner Zeit – Denke nach! Denke frei! Denke um!

Bei der kommenden Bundesschülerratstagung möchten wir zusammen mit Euch das Bewusstsein schaffen, dass wir die Architekten unserer Zukunft sind. Als Individuum ist uns die Fähigkeit gegeben, uns von jedem gesellschaftlichen Strom abzuwenden. Wir sind frei und können uns aus unserem Gefängnis der Anpassung befreien, um unseren eigenen Lebensweg zu finden. Durch das Umdenken sind wir in der Lage für alte Fragen neue Antworten zu finden. Die Fragen sind gegeben, aber es liegt an uns, sie zu beantworten, denn wer auch immer die Antworten gibt, wir werden die Konsequenzen dafür tragen.

Zu diesem Thema wollen wir uns im Rahmen der 26. Bundesschülerratstagung in Form von Arbeitsgruppen, Workshops und Impulsvorträgen stellen und dabei bereichernde Erlebnisse und Erfahrungen sammeln.

Wir freuen uns auf eine ereignisreiche Tagung

 

 

 

Verbindliche Anmeldung:

 

Allgemeine Anmeldung zur 26. Bundesschülerratstagung

Bei weiteren Fragen melde dich bitte bei uns unter info@waldorfsv.de

 

Anmeldung für Minderjährige
(Zusätzlich zur Anmeldung, bitte bei Tagungsbeginn ausgedruckt vorlegen)

 

 

 

Informationen:

 

Fr. 29. September – Mo. 02. Oktober 2017

Freie Waldorfschule Kaltenkirchen

Kisdorfer Weg 1, 24568 Kaltenkirchen

 

Kosten: 35 €

Übernachtung: Geschlafen wird in den Räumlichkeiten der Freien Waldorfschule Kaltenkirchen. Am Besten bringst Du einen Schlafsack und eine Isomatte mit!
Bitte denke an Deinen Personalausweis, den Tagungsbeitrag und ggf. das vollständig ausgefüllte Anmeldungsformular für Minderjährige für die Anmeldung vor Ort.

 

Teilnahmevoraussetzungen:

 

Die Tagungen der WaldorfSV richten sich an engagierte Schülerinnen und Schüler von 14-20 Jahren, die eine Schule in Deutschland, Österreich oder der Schweiz besuchen.

Hier kannst du detailliert die Teilnamebedingungen lesen!

 

Programm | Referenten | Arbeitsgruppen | Workshops | Tagungsort